Steuerfreie Mitarbeiter­benefits

Effiziente Vorteile für Unternehmen und Angestellte

Steuerfreie Benefits bieten Arbeitgebern wie Mitarbeitende gleichermaßen eine Reihe von Vorteilen:

  • Attraktive Zusatzleistungen für Mitarbeitende
  • Einsparungen für Unternehmen bei Lohnnebenkosten
  • Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit und -bindung
  • Flexibilität bei der Gestaltung von Anreizsystemen

Termin vereinbaren

mit Benefits Mitarbeitende binden
  • LOFINO
  • Produkte
  • Was sind Benefits?

Was sind Benefits für Mitarbeitende?

Mitarbeiterbenefits sind zusätzliche Leistungen, Vorteile oder Vergünstigungen, die ein Arbeitgeber seinen Mitarbeitenden neben dem regulären Gehalt anbietet.

Diese Corporate Benefits können finanzieller, praktischer oder emotionaler Natur sein. Beispiele für Mitarbeiterbenefits sind: flexible Arbeitszeiten, Gratis-Parkplätze, Home-Office-Optionen, Fortbildungen, Gesundheitsvorsorge, Zuschüsse zu Sport- und Fitness-Aktivitäten oder Freizeitangeboten und vieles mehr.

Für Arbeitnehmer:innen gewinnen Mitarbeiter-Benefits zunehmend an Bedeutung, da sie das Arbeitsumfeld verbessern und eine bessere Work-Life-Balance ermöglichen können. Darüber hinaus drücken sie Wertschätzung und Respekt für die Arbeit der Mitarbeitenden aus und fördern so die Motivation und Zufriedenheit.
Mitarbeitende, die sich geschätzt fühlen, tendieren laut Studien dazu, länger im Unternehmen zu bleiben und produktiver zu sein.

Für das Unternehmen sind Mitarbeiterbenefits ebenfalls wichtig, da sie helfen, gute Fachkräfte zu rekrutieren und zu halten. Ein umfassendes Benefits-Paket kann auch dazu beitragen, dass das Unternehmen als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen wird, was wiederum dazu beiträgt, leichter gute Bewerber:innen zu finden. Darüber hinaus können Mitarbeiterangebote auch dazu beitragen, dass das Unternehmen als sozial verantwortungsvoll wahrgenommen wird, was zu ebenfalls einem besseren Image beiträgt.

Berufliche Zusatzleistungen können die Zufriedenheit von Arbeitnehmenden und die Attraktivität des Unternehmens steigern.

Die beliebtesten Benefits

Die meisten Zusatzleistungen gehören zu folgenden Bereichen:

  1. Gesundheitsvorsorge: Krankenversicherung, Zuschüsse zur Zahnversicherung, Fitnessstudio-Mitgliedschaft, usw.

  2. Flexible Mobilität: Dienstwagen und flexible Mobilitätsbudgets, aber auch Dienstfahrräder, Jobtickets und Bahnvorteilskarten, usw..
  3. Freizeit- und Reisevergünstigungen: Zuschüsse zu oder ermäßigte Reisen, Freizeitparks, Kulturveranstaltungen, usw.

  4. Zeitmanagement: Flexible Arbeitszeiten, Home-Office-Optionen, unbezahlter Urlaub, Sabbatical, usw.

  5. Finanzielle Anreize und Gehaltsextras: Urlaubs- oder Weihnachtsgeld sowie steuerbegünstigte Zusatzleistungen in Form von Zuschüssen zum Mittagessen, Betriebliche Altersvorsorge, Aktienoptionen, Mitarbeiterbeteiligungen, usw.

  6. Fortbildung und Karriereentwicklung: Schulungen, Weiterbildungen, Konferenzen, Mentoring-Programme, usw.

Weitere Informationen:

Geben Sie Ihren Mitarbeitenden das, was sie sich wünschen

Dabei können die Gehaltsextras von Unternehmen zu Unternehmen stark variieren. Arbeitgeber haben jedoch erkannt, dass eine vielfältige und individuelle Auswahl an Angeboten wichtig sind, um die Bedürfnisse und Wünsche ihrer Mitarbeitenden zu berücksichtigen.

Lieber Benefits oder Gehaltserhöhung?

In vielen Fällen können Zusatzleistungen einen größeren Mehrwert bieten als eine Gehaltserhöhung, weil sie auf die individuellen Bedürfnisse angepasst sind.

Benefits können auch mehr Anerkennung und Respekt ausdrücken als ein höheres Gehalt. Eine großzügige Urlaubsplanung für eine Weltreise oder ein Sabbatical, eine geförderte Bahncard für den Umweltschutz und die Mobilität oder eine Fitnessstudio-Mitgliedschaft für die Gesundheit können wichtige Werte unterstützen, die bei einer Gehaltserhöhung möglicherweise nicht im Vordergrund stehen.

Der Schlüssel ist, dass die angebotenen Benefits auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt sind und einen Mehrwert für die Mitarbeitenden bieten. Wenn das nicht der Fall ist, ist eine Gehaltserhöhung für viele Angestellte die bessere Wahl, da sie frei und autonom über ihre Ausgaben und Investitionen entscheiden können.

Weitere Informationen:

Nettolohnoptimierung mit Benefits / Warum Mitarbeiterbenefits Gehaltserhöhungen überlegen sind

Eine traditionelle Lohnerhöhung von 100€ bedeutet, dass Ihre Arbeitnehmer*innen nur 50€ mehr in der Tasche hat, da die Hälfte durch Steuern und Sozialversicherungsbeiträge abgezogen wird. Im Gegensatz dazu ermöglicht LOFINO Ihren Mitarbeitenden eine Nettolohnerhöhung von 100€, die zu 100% direkt an sie weitergegeben wird.

Weitere Details zur Nettolohnoptimierung

Ohne LOFINO

  • 4100 € Mustergehalt
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Gesamt: 4100,00 €
  • Steuern: 682,00 €
  • SV: 825,00 €
  • Netto: 2593 € + 50 €

Mit LOFINO

  • 4000 € Mustergehalt
  • Lunch: 19,08 €
  • Lunch (25%): 20,92 €
  • Mobility: 40,00 €
  • Web: 20,00 €
  • Gesamt: 4100,00 €
  • Steuern: 654,00 €
  • SV: 803,00 €
  • Netto: 2643 € + 100 €

* Berechnung für Arbeitnehmer, geb. 1970, Steuerklasse II Baden-Württemberg

Ein Budget, alle Lösungen

LOFINO bietet mit der All-in-One-Plattform eine Lösung für Mitarbeiter-Benefits und Mobilitätsbudget.
Win-win für Unternehmen & Mitarbeitende!

Lernen Sie unsere Benefit-Produkte kennen:

Unsere Produkte