FAQ

Was kostet LOFINO?

Bereitstellung der App, Betreuung und Kontrolle der Belege kostet 16 % der tatsächlichen steuerfreien Zusatzleistung. Sollte der Arbeitnehmer jedoch in einem Monat keinen Beleg fotografieren, muss der Arbeitgeber somit nichts an LOFINO bezahlen.

 

Was sagt mein Finanzamt zu LOFINO?

Das Finanzamt hat die LOFINO App und Vorgehensweise in einer Vielzahl an Mandanten schriftlich bestätigt. Die Anfragen übernimmt das auf steuerfreie Benefits spezialisierte Team der HSB Steuerberatung Oliver Hagen aus Berlin.

 

Ist der Prozess vom ersten Gespräch bis zum ersten Foto des Beleges kompliziert?

Der Prozess kann in wenigen Minuten erledigt werden. Als Arbeitgeber teilen Sie uns mit welcher Mitarbeiter wie viel Geld als Bonus oder Gehaltserhöhung erhalten soll. Das LOFINO Team vermerkt dies im Backend und aktiviert den Mitarbeiter. Sofort bekommt der Mitarbeiter eine Email, in der Username und Passwort mitgeteilt wird. Nach dem Einloggen kann der erste Beleg umgehend fotografiert werden. Alles ganz simpel!

 

Muss ich meinen Steuerberater wechseln um LOFINO zu nutzen?

Nein, dem Steuerberater werden die digitalen Benefitvarianten eventuell im ersten Moment neu erscheinen. Das sehr leicht zu durchblickende System ist für einen Fachmann jedoch einfach nachzuvollziehen. Die durch LOFINO zur Verfügung gestellten Dateien können in die gängigen Lohnbuchhaltungsprogramme per CSV eingespielt werden. (u.a. DATEV LODAS, DATEV Lohn und Gehalt, usw.).
Er wird keinen Mehraufwand haben und er kann die LOFINO App auch bei seinen Mandanten einsetzen.

 

Hat meine HR Abteilung tatsächlich keinen Aufwand?

Ihre HR Abteilung wird keinen Aufwand haben, denn LOFINO sendet am Monatsende eine komprimierte CSV Datei mit den Summen aus den eingereichten Belege.

 

Was benötige ich bzw. meine Arbeitnehmer um LOFINO nutzen zu können?

Die LOFINO App ist im Apple und Android Store erhältlich und somit mit allen gängigen Smartphones per Internetverbindung benutzbar. Falls ein Mitarbeiter kein Handy hat, kann er sich auch auf dem Handy eines Familienmitgliedes oder Kollegen anmelden und dort am Monatsende die gesammelten Belege hochlanden.

 

Verstehen meine Mitarbeiter die App schnell?

Die App ist einfach aufgebaut und erklärt sich von selbst. In der App sind keine Spielereien oder Ähnliches eingebaut. Falls Mitarbeiter Fragen haben, stehen wir ihnen jederzeit zur Verfügung.

 

Kann ich gleichzeitig mehrere Module nutzen? Können die Module kombiniert angewendet werden?

In Deutschland stehen eine Vielzahl steuerfreier Gehalts- und Benefitmodule zur Verfügung. Das Geniale an LOFINO ist die übersichtliche Kombination in einer App. Jedes Modul kann individuell pro Mitarbeiter angepasst werden.

 

Warum alles digital?

Die LOFINO App kann der Einstieg sein, um Mitarbeiter in digitale HR Prozesse einzuführen. Durch die Nutzung der nachhaltigen App wird Porto für Versand gespart und die unnötige Herstellung von Papierschecks oder Plastikkarten vermieden. Somit entstehen in den Personalabteilungen erst gar keine überflüssigen Arbeits- und Kontrollschritte.

 

Apropos Sicherheit … Worin unterscheiden sich Offline-Systeme und die LOFINO App?

Durch die externe Belegkontrolle kann der Arbeitgeber sicher sein, dass nur zulässige Kosten steuerfrei vergütet werden und den steuerlichen Rahmenbedingungen pro Modul entsprechen. Zusätzlich hierzu ist LOFINO teilweise an unternehmensspezifische Anforderungen anpassbar.

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
  • LinkedIn
Kontakt

LOFINO GmbH
Tel: 030 / 25 92 49 47-11
kontakt@lofino.de

Adresse

Kapuzinerweg 37
14532 Kleinmachnow
Deutschland