Work-Life-Blending

Was bedeutet Work-Life-Blending?

Work-Life-Blending ist ein Konzept, das im Gegensatz zur strikten Trennung von Arbeit und Privatleben in der Work-Life-Balance steht. Es beschreibt eine fließende Integration und Vermischung von beruflichen und privaten Tätigkeiten und Lebensbereichen.

Folgende Kernpunkte machen Work-Life-Blending aus:

  • Keine strikte Trennung von Beruf und Privatleben, sondern eine bewusste Vermischung beider Lebensbereiche.
  • Flexible Gestaltung von Arbeitszeiten und -orten, z.B. durch mobiles Arbeiten von unterwegs oder im Home-Office.
  • Berufliche Aktivitäten können in die Freizeit integriert werden und umgekehrt.
  • Statt starrer Trennung fließender Übergang zwischen Arbeit und Privatleben.

Befürworter sehen in Work-Life-Blending mehr Flexibilität, Selbstbestimmung und eine bessere Vereinbarkeit verschiedener Lebensbereiche. Kritiker warnen vor einer Entgrenzung der Arbeit, ständiger Erreichbarkeit und dem Verlust wichtiger Auszeiten.

Insbesondere die Verbreitung mobiler Technologien und der Trend zu flexiblen Arbeitsmodellen haben Work-Life-Blending in den letzten Jahren begünstigt. Es stellt eine Alternative zur klassischen Work-Life-Balance dar, bei der Beruf und Privatleben strikt getrennt sind.

Letztlich ist Work-Life-Blending eine individuelle Frage der Vereinbarkeit und der persönlichen Präferenz. Manche Menschen bevorzugen die Integration, andere eine klarere Trennung der Lebensbereiche.

Bleiben Sie informiert

Unser Newsletter liefert Ihnen aktuelle Hintergrundinformationen rund um unsere Produkte und Dienstleistungen und Veranstaltungen.