Work-Life-Balance

Was bedeutet Work-Life-Balance?

Work-Life-Balance bedeutet ein ausgewogenes Verhältnis zwischen den Anforderungen und Verpflichtungen des Berufslebens einerseits und des Privatlebens andererseits. Es geht darum, ein gesundes Gleichgewicht zwischen Arbeit und Freizeit, Familie, Hobbys und Erholung zu finden.

Obwohl die Definition von Work-Life-Balance sehr individuell ist, sind die Kernelemente einer guten Work-Life-Balance:

  • Flexible Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Ausreichend Zeit und Energie für private Aktivitäten, soziale Kontakte und Erholung neben der Arbeit
  • Ausgewogene Verteilung von Ressourcen wie Zeit, Energie und Engagement auf Berufs- und Privatleben
  • Vermeidung von dauerhafter Überlastung und Stress durch zu viele berufliche Verpflichtungen

Eine gute Work-Life-Balance trägt zur Zufriedenheit, Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten bei. Unternehmen profitieren von motivierteren und produktiveren Mitarbeitenden. Geeignete Maßnahmen sind flexible Arbeitszeitmodelle, Home-Office-Möglichkeiten, Unterstützung bei der Kinderbetreuung und Angebote zur Stressbewältigung.

Bleiben Sie informiert

Unser Newsletter liefert Ihnen aktuelle Hintergrundinformationen rund um unsere Produkte und Dienstleistungen und Veranstaltungen.