Oliver Hagen gehört zu den besten Steuerberatern in Deutschland

Das Marktforschungsunternehmen S.W.I. Finance hat im Auftrag des Handelsblatts die besten Steuerberater und Wirtschaftsprüfer 2020 ermittelt. Beteiligt waren 4189 Steuerberater und 802 Wirtschaftsprüfer, wovon 609 Steuerberater und 106 Wirtschaftsprüfer es in die Bestenliste geschafft haben. Darunter auch Startup Gründer und selbstständiger Steuerberater Oliver Hagen. Er konnte über 70 Prozent der maximal möglichen Punkte erreichen und überzeugen.

Oliver Hagen blickt auf jahrelange Berufserfahrung zurück. Nach seiner Ausbildung in der Finanzverwaltung des Landes Niedersachsen, sammelte er Berufserfahrung bei der Oberfinanzdirektion Hannover. Anschließend war er beim Bundesministerium der Finanzen (BMF – Bonn/Berlin) tätig, wo er sich ein breites Steuerrechtswissen über alle Steuerarten hinweg aneignen konnte. Nach seiner bestandenen Steuerberaterprüfung im Jahr 2002 gründete er die HSB Steuerkanzlei in Berlin und betreut kleinere bis mittelgroße Unternehmen in unterschiedlichen Branchen.

Zusätzlich berät er Unternehmen und Privatpersonen in ganz Deutschland im Lohnsteuerrecht sowie über Netto-Entgelt-Modelle.

Außerdem ist Oliver Hagen Mitgründer der LOFINO GmbH.

Schon lange merkte er, dass die Digitalisierung in der Steuer- und Finanzbranche zu wünschen übrig ließ. Deswegen setzte er sich zusammen mit Unternehmensberater Thomas Biermann das Ziel, eine zukunftsorientierte Möglichkeit zu schaffen, bei der Geschäftsführer und Mitarbeiter gleichermaßen steuerlich profitieren. So entstand 2018 die LOFINO GmbH. Durch die B2B App können alle zur Verfügung stehenden lohnsteuerbegünstigten oder sogar lohnsteuerfreien Leistungen einfach, sicher und digital verwaltet werden.

Zuletzt aktualisiert: 29. April 2024