Mitarbeitermotivation – wie Sie die Leistung Ihrer Mitarbeitenden steigern

Von Adriana Schuh

Mitarbeitermotivation

Jede/r Geschäftsführer:in wünscht sich motivierte Mitarbeitende, die Spaß an ihrer Arbeit haben und vollen Einsatz bringen. Mit ein paar Ideen und Anregungen schaffen auch Sie es, die Leistung Ihrer Mitarbeitenden stets auf einem hohen Level zu halten und eine positive Arbeitsatmosphäre zu schaffen. LOFINO stellt Ihnen 7 Anreize vor, mit denen Sie die Mitarbeitermotivation steigern und zu Bestleistung motivieren.

 

Motivation der Mitarbeitenden steigern – wieso ist das wichtig?

 

Die Motivation der Mitarbeitenden kann vor allem durch das Handeln und die Einstellung der Führungskraft gesteigert werden. Dies hat nicht nur positive Auswirkungen auf die Stimmung, sondern auch auf die Kosten. Demotivierte Mitarbeitende leisten nämlich im Schnitt 34 % weniger als Motivierte. Aus diesem Grund ist es wichtig zu handeln und auf die Erwartungen einzugehen.

 

Eine feste Bindung aufbauen

 

Je nach Mitarbeiter:in unterscheidet sich der Ursprung der Motivation. Manche lassen sich von äußeren Einflüssen, wie beispielsweise einer Beförderung beeinflussen. Andere hingegen motivieren sich aus innerem Antrieb heraus, da sie Spaß an ihrer Arbeit haben. Somit sind Belohnungen von der Führungskraft an seine Mitarbeitende ein guter Anreiz. Um eine feste und anhaltende Bindung zwischen Mitarbeitenden und Unternehmen aufzubauen, ist die intrinsische Motivation allerdings der Schlüsselpunkt.

 

7 Anreize für motivierte Mitarbeitende

 

  1. Feedback und Lob

 

Wertschätzung und offene Kommunikation sind das A und O, um einen Mitarbeitenden zu motivieren und das Arbeitsverhältnis zu stärken. Dazu gehören konstruktive Kritik, allgemeines Feedback und Lob.

 

  1. Vertrauen

 

Damit die Mitarbeitenden auch weiterhin motiviert bleiben ist es wichtig ihnen Verantwortung zu überlassen. So wird ihr Selbstwertgefühl gesteigert und das Vertrauen zwischen Führungskraft und Mitarbeitenden gestärkt.

 

  1. Klares Ziel

 

Der/die Mitarbeiter:in muss ein klares Verständnis darüber haben, welchen Beitrag seine/ihre Arbeit leistet. Nur so bleibt er/sie motiviert und verfolgt sein/ihr Ziel. Auch persönliche Ziele steigern die Leistung und treiben an.

 

  1. Umgang mit Fehlern

 

Fehler können jedem passieren, allerdings sollte aus ihnen gelernt werden. Damit die Mitarbeitenden den Mut am Ausprobieren nicht verlieren, sollte die Fehlerkultur positiv eingestimmt sein. So wird der Einsatz der Mitarbeitenden gefördert.

 

  1. Erfolge und Gehalt

 

Erfolgreich gemeisterte Meilensteine sollten gefeiert werden, denn so wird der Zusammenhalt im Team gestärkt und die Motivation gesteigert. Gute Arbeit kann beispielsweise auch mit einer Gehaltserhöhung belohnt werden.

 

  1. Workshops

 

Seminare und Coachings sind eine ideale Möglichkeit, um die Entwicklung der Mitarbeitenden zu fördern. Durch diese Angebote können sie ihre Soft und Hard Skills ausbauen, was sich positiv auf ihre Persönlichkeit und Arbeitsweise auswirkt.

 

  1. Auf Wünsche und Bedürfnisse eingehen

 

Viele Arbeitnehmer:innen wünschen sich flexible Arbeitszeiten und Homeoffice Möglichkeiten. Auf diese Wünsche sollten Sie als Arbeitgeber:in eingehen, um die Bindung zum Unternehmen zu stärken. Aber auch kleine Aufmerksamkeiten am Arbeitsplatz, wie kostenlose Getränke oder Essen haben einen positiven Einfluss auf die Bindung und steigern die Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeitenden.

 

 

Ähnliche Beiträge

Home & Work
Arbeitsplatzgestaltung im Homeoffice
Arbeitsplatzgestaltung im Homeoffice

Arbeitsplatzgestaltung im Homeoffice

Durch die Corona-Pandemie ist das Arbeiten von zu Hause aus zur Normalität geworden. Dies bringt zwar einige Vorteile mit sich, allerdings verfügen nur wenige über ein eigenes Heimbüro und geeignete Möbel. Um produktiv und konzentriert arbeiten zu können, ist die Arbeitsplatzgestaltung jedoch das A und O. Was Sie dabei beachten sollten, verrät Ihnen LOFINO.

weiterlesen

Home & Work
Arbeitsplatzgestaltung im Homeoffice
Arbeitsplatzgestaltung im Homeoffice

Arbeitsplatzgestaltung im Homeoffice

Durch die Corona-Pandemie ist das Arbeiten von zu Hause aus zur Normalität geworden. Dies bringt zwar einige Vorteile mit sich, allerdings verfügen nur wenige über ein eigenes Heimbüro und geeignete Möbel. Um produktiv und konzentriert arbeiten zu können, ist die Arbeitsplatzgestaltung jedoch das A und O. Was Sie dabei beachten sollten, verrät Ihnen LOFINO.

weiterlesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© Copyright 2021 LOFINO GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum | Datenschutz